Kanzleistrategie

Die Märkte, in denen Kanzleien (Rechtsanwälte, Patentanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater) tätig sind, wandeln sich seit den 90er-Jahren grundlegend. Vor allem an der Marktspitze nimmt der Wettbewerb deutlich zu. Immer häufiger kommt es zu Verdrängungskämpfen zwischen den ehemals kollegial gesinnten Anwälten. Die Partnerschaften stehen vor der Frage, wie sie sich in diesem Umfeld entwickeln wollen und können.

Kanzleien, die eine klare Kanzleistrategie haben, sind im Wettbewerb weniger angreifbar. Sie können ihre Mandanten halten und neue gewinnen. Sie können ihre Preise und damit ihr Geschäftsmodell durchsetzen und werden attraktiver für den Nachwuchs oder interessante Quereinsteiger - soweit es Politik sein soll, solche aufzunehmen. Hier ist auch unsere Benchmark-Studie "Erfolgreich Strategien von Wirtschaftskanzleien" hilfreich, weil sie hilft, diese Mobiltätskriterien zu verstehen, die auf die Marktposition von Kanzleien Einfluss haben.

Strategie ist in Kanzleien ein komplexes Thema, das oft auch mit persönlichem Ehrgeiz der Partner verbunden ist. Dabei ist Strategiearbeit vor allem ein Lernprozess, weniger ein abstrakter Planungsprozess. Wir verfügen über umfangreiche Marktkenntnis und langjährige Erfahrung in der Begleitung von Kanzleien in strategischen Prozessen. Daher wissen wir, wie wir strategische Fragen in einer Partnerschaft ergebnisorientiert angehen können und zu einer von allen Partnern getragenen Kanzleistrategie kommen.

Wir sorgen dafür, dass Differenzen zu einer fruchtbaren, sachlichen Diskussion führen, bei der am Ende klare Entscheidungen über das weitere Vorgehen im Konsens getroffen werden. Das stärkt die Gemeinschaft, beschleunigt die Umsetzung und verbessert nebenbei auch noch die Stimmung.

Angebotsformen für Strategiearbeit mit Kanzleien

  • Analyseleistungen (Außensicht, Marktsegmentierung, Benchmarking, Mandanteninterviews Finanzanalyse über mehrere Perioden hinweg, etc.)
  • Arbeit mit dem Managementboard an Prozessen der strategischen Weiterentwicklung in Anwaltskanzleien, Patentkanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.
  • Impulsvorträge im Rahmen von Sozietätssitzungen, Brandingsprozessen oder Strategiediskussionen (Außensicht)
  • Gut vorbereitete Workshops mit allen Partnern, um diese für strategische Themen und deren Umsetzung zu gewinnen
  • Moderation von Sozietätsversammlugnen mit diesem Thema mit dem "Real Time Change" Ansatz

Unsere Erfahrungen

In den folgenden Märkten verfügen wir aufgrund unserer Beratungspraxis über besondere Kenntnisse:
  • Anwaltsmarkt Deutschland generell
  • Anwaltsmarkt Deutschland Top 50
  • Nischenmärkte unter den wirtschaftsberatenden Kanzleien
  • Patentanwaltsmarkt Deutschland
  • Anwaltsmarkt Niederlande
  • Anwaltsmarkt Österreich und SEE/CEE
  • Anwaltsmarkt Schweiz
  • Anwaltsmarkt Spanien
  • Anwaltsmarkt Italien
  • Sowie eine Vielzahl an Nischenmärkten für in- und ausländische Kanzleien

Berater

Berater Christoph H. Vaagt arbeitet in diesen Projekten zusammen mit den Partnern der Kanzlei, unterstützt von weiteren Beratern, je nach Spezialisierung.

Projektbeispiel

Diese Kanzlei mit Büros im Ausland wurde durch angelsächsische und einheimische Wettbewerber zunehmend unter Druck gesetzt. Die weitere strategische Entwicklung war aber nur schwer im Konsens der Partner zu erreichen. Zu unterschiedlich, so schien es, waren die Vorstellungen.
Mit einer Kanzleimanagementschulung wurden daher zunächst die Begrifflichkeiten vereinheitlicht. In der dann folgenden Strategieklausur wurden alle relevanten Fakten dargelegt und in strategische Denkkategorien sortiert. So entstand eine einheitliche Sicht der Herausforderungen, die gemeinsam anzugehen waren. Dem folgte die klare Auseinandersetzung mit Fakten, um die Optionen der weiteren Marschrichtung festzulegen. Zunächst wurden dann die mit der Entscheidung verbundenen Konsequenzen ermittelt, um danach über die notwendigen Veränderungen im Konsens mit allen Partnern zu entscheiden. So entstand ein klares Bild der Zukunft. Die Entscheidung war Formsache, die Umsetzung ging überraschend einfach. Die nachhaltig verbesserte Wettbewerbssituation bestätigte im Laufe der Jahre, dass die Partner eine kluge Wahl getroffen haben.

Christoph H. Vaagt

Law Firm Change Consultants

Kistlerhofstr. 70/Geb. 88
D-81379 München
Tel +49 89 452157-0

Mobil: +49 173 8689 428

Fax +49 89 452157-79

chv@lawfirmchange.com