Marketing von Kanzleien

Marketing hat zunehmend an Bedeutung für Kanzleien (Rechtsanwälte, Patentanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater) gewonnen, weil die Märkte zunehmend gesättigt, der Wettbewerb entsprechend groß und die anwaltliche Dienstleistung als solche nur wenig inhaltliches Differenzierungspotential bietet. Neben dem klassischen Beziehungsmarketing ist daher im Zuge der Deregulierung der Profession das Reputationsmarketing getreten, welches mit Hilfe klassischer Marketingmaßnahmen der Dienstleistungsindustrie versucht, Mandanten zu erreichen.

Als systemische geschulte Berater betrachten wir den Kommunikationsprozess zwischen Kanzlei (Anbieter) und Unternehmen (Nachfrager) ganzheitlich: die Marke ist im Wesentlichen ein Produkt von Kommunikation, an dem alle Stakeholder der Marke Anteil haben. Es kommt daher nicht nur auf eine kohärente Kommunikationsstrategie von Seiten der Kanzlei an, sondern eine kritische Reflexion, welche Interventionen helfen können, eine Wahrnehmung der Kanzlei positiv zu beeinflussen. Auch die Strukturen und Prozesse in der Marketingabteilung werden von uns kritisch geprüft, ob sie in der Lage sind, überhaupt die geeignete Unterstützungsleitung unter optimaler Nutzung der Ressourcen Zeit und Geld zu erbingen.

Angebotsformen Marketingberatung

  • Analyse Marketingprozesse der Kanzlei (Effizienz, Effektivität)
  • Analyse der Mandantenbasis
  • Mandanteninterviews (iVm. betreuenden Partnern)
  • Workshops zum Thema Marktbearbeitung, Business Development
  • Trainings (iVm. AdvoCoach)
  • Coaching Marketingverantwortliche

Unser Angebot

  • Analyse der strategischen Positionierung und Definition des Wettbewerbsumfeldes
  • Herausarbeitung von Alternativstrategien; Aufdeckung blinder Flecken in der eigenen Wahrnehmung der Kanzleien;
  • Qualitative Mandantenbefragung mit dem Ziel: Stärkung Beziehung zur Kanzlei; Herausarbeiten wesentlicher Unterscheidungsmerkmale
  • Analyse Mandantenstamm und Mandantensegmentpotentiale
  • Begleitung Brandingprozesse (zusammen mit Brandingagentur)

Unsere Erfahrungen

  • Strategische und wettbewerbsorientierte Marktanalyse
  • Herausarbeitung von in der Kanzleiwelt relevanten Alleinstellungsmerkmalen
  • Feedback für bisherige Marketingaktionen und Fokussierung auf werthaltige Tätigkeiten
  • Prüfung und ggf. Anpassung der Strukturen für effizientes Business Development
  • Briefing von Agenturen
  • Begleitung von Brandingprozessen als outgesourcte Marketingabteilung (auf Zeit) inkl. Moderation von Partnerversammlungen, Briefing- und Abstimmungsprozessen

Christoph H. Vaagt

Law Firm Change Consultants

Kistlerhofstr. 70/Geb. 88
D-81379 München
Tel +49 89 452157-0

Mobil: +49 173 8689 428

Fax +49 89 452157-79

chv@lawfirmchange.com

Projektbeispiel

Eine von uns betreute Kanzlei war sehr schnell durch fokussierte Tätigkeit, hohen Qualitätsanspruch und exzellente PR zu einer Marke geworden. Durch eine Gesetzesänderung wurden nun viele andere Kanzleien auf dieses Gebiet aufmerksam und sprangen auf den Zug auf. Der hart erarbeitete Wettbewerbsvorteil war schnell dahin. Als Ergebnis eines Strategiereviews wurde die neue Marschrichtung festgelegt. Die Kanzlei fokussierte auf andere, ertragreichere Bereiche, die sich aufgrund der Marktkonstellation ergaben, und vermied dadurch den „Me-too-Wettbewerb“ im alten Marktsegment. Ein tiefes Marktverständnis, gepaart mit dem Wissen um relevante Kommunikationsmaßnahmen, erlaubte uns, erfolgreich die Kanzlei zu unterstützen.